News

News 25.11.2021, 13:17

ATROCITY - "Unspoken Names (Demo 1991)"-EP erscheint im Januar

ATROCITY bringen am 7. Januar 2022 via Massacre Records ihre EP "Unspoken Names (Demo 1991)" auf den Markt.


ATROCITYs EP umfasst vier Songs mit Demoversionen von Tracks der Death-Metaller, die später als finale Version auf dem Album "Todessehnsucht" erschienen sind. Drei der vier Demosongs sind bis dato unveröffentlicht. Alex Krull masterte die Stücke in diesem Jahr, gemischt wurden sie bereits 1991 von Falk Gruber und Alex Krull. Das Cover-Artwork gestaltete Stefan Heilemann/HEILEMANIA.

Die "Unspoken Names (Demo 1991)"-Tracklist:

1. Sky Turned Red
2. Unspoken Names
3. Defiance
4. A Prison Called Earth

Bands:
ATROCITY
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos