News


Pic: Southern Lord

News 30.12.2019, 15:22

BLACK BREATH - Elijah Nelson ist tot

BLACK BREATH-Bassist Elijah Nelson ist am 28. Dezember im Alter von 40 Jahren von uns gegangen.

Woran der Tieftöner der Death-Metaller aus Seattle starb, ist bisher nicht bekannt. Mehrere befreundete Musiker bestätigten Nelsons Tod und zollten ihm Tribut. Darunter auch die schwedische Grindcore-Combo NASUM:

"Wir sind natürlich sehr traurig über die Nachricht von Elijah Nelsons Tod. BLACK BREATH waren für NASUM sehr wichtig beim letzten Teil unserer Abschiedstour. Elijah war der Cliff Burton des Death Metal und wir werden ihn vermissen."

Die Hardcore-Combo RINGWORM trauert: "Wir sehen uns auf der anderen Seite, Elijah Nelson. Traurige Neuigkeiten. RINGWORM senden nichts als Licht und Liebe an dich und deine Brüder. Möge deine Reise ins Jenseits erhellt sein, junger Zauberer."

BLACK BREATH-Schlagzeuger Jamie Byrum kommentiert: "Wir verbliebenen BLACK BREATH-Mitglieder möchten Elijahs Familie unser aufrichtiges Beileid aussprechen und uns bedanken, dass sie die netteste und einzigartigste Person aufgezogen haben, die wir kannten. Seine Güte, Großzügigkeit und Schönheit können gar nicht überbewertet werden. Ich glaube wir können aus seinem Vermächtnis eine Sache besonders mitnehmen: Seid nett zueinander."

Ruhe in Frieden, Elijah!

Bands:
BLACK BREATH
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.