News


Pic: Richard Stow

News 05.12.2018, 12:00

BLACK STAR RIDERS - Neues Album wird im Januar mit Produzent Jay Ruston aufgenommen

Die BLACK STAR RIDERS werden ihre nächste Studioplatte gemeinsam mit Produzent Jay Ruston in Los Angeles aufnehmen.

Bereits im kommenden Monat wollen die Hardrocker ins Studio gehen und haben im Vorfeld zahlreiche Demos eingespielt. Jay Ruston hatte bei den letzten beiden Scheiben der Band schon den Mix übernommen. Im Gespräch mit "Planet Rock" lässt Sänger Ricky Warwick anklingen:

"Wir gehen im Januar mit unserem neusten Bandmitglied Christian Martucci (g.) von STONE SOUR ins Studio. Wir sind absolut glücklich, dass er jetzt Teil unserer Familie ist. Wir haben bereits Demos von 16 Songs und wir legen los, wobei Jay Ruston das Album produziert. Und wir werden in L.A. aufnehmen. Das ist also eine große Veränderung, da wir bei den letzten beiden Alben mit Nick Raskulinecz arbeiteten."

Bands:
BLACK STAR RIDERS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.