News

News 29.08.2019, 21:03

CRADLE OF FILTH - "Cruelty And The Beast" wird im November neu aufgelegt

CRADLE OF FILTH bringen ihr Album "Cruelty And The Beast" aus dem Jahr 1998 im November erneut auf den Markt.

Der CRADLE OF FILTH-Klassiker "Cruelty And The Beast" aus dem Jahr 1998 wird am 1. November über das britische Label Music For Nations neu veröffentlicht. Für den Remix und das Remastering der Scheibe zeichnete Scott Atkins vom Grindstone Studio verantwortlich. CRADLE OF FILTH-Frontmann Dani Filth kommentiert: "Veröffentlicht am 5. Mai, ungefähr zum selben Zeitpunkt, als wir im Vatikan festgenommen wurden, war "Cruelty And The Beast" ein akribisches Werk der Liebe, nach einem Jahr intensivem Songwriting inmitten ständig wachsender Popularität und Ablenkung. (...)"

Die neu aufgelegte Version von "Cruelty And The Beast" wird ein neues Artwork aus der Feder von Stuart Williamson, exklusive Randnotizen von Dani Filth und Black Metal-Dokumentarfilmer Dayal Patterson sowie ein Cover des IRON MAIDEN-Songs 'Hallowed Be Thy Name' als Bonustrack enthalten.

Bands:
CRADLE OF FILTH
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos