News

News 11.10.2019, 14:30

DESTRUCTION - "Thrash Alliance Tour 2020" angekündigt

DESTRUCTION werden ab Februar 2020 ihre "Thrash Alliance Tour 2020" starten.

Im Frühjahr 2020 werden DESTRUCTION gemeinsam mit den niederländischen Death/Thrasher LEGION OF THE DAMNED, den griechischen Thrash-Metaller SUICIDAL ANGELS und den deutschen Death-Thrasher FINAL BREATH auf Europa-Tournee gehen.

DESTRUCTION-Sänger/Bassist Schmier kommentiert: "Yeah, die "Thrash Alliance" meldet sich mit einem gewaltigen Schlag zurück! Wir freuen uns, dieses starke Billing als Headliner anzuführen. Alle Bands haben in letzter Zeit wirklich eindrucksvolle Platten veröffentlicht und stehen uns in nichts nach, was Einzigartigkeit und Live-Energie angeht! Wir werden eine bemerkenswerte neue Setliste mit vielen Klassikern und natürlich einigen der brandneuen Brecher von "Born To Perish" präsentieren! Kommt vorbei und holt euch eine Thrash-Vollbedienung ab!"

DESTRUCTION mit LEGION OF THE DAMNED, SUICIDAL ANGELS und FINAL BREATH auf der "Thrash Alliance Tour 2020":

13.02.20 AT-Dornbirn - Conrad Sohm
14.02.20 Leipzig - Felsenkeller
15.02.20 Bochum - Matrix
16.02.20 Trier - Mergener Hof
17.02.20 Köln - Essigfabrik
21.02.20 Hamburg - Kultur Palast
22.02.20 Geiselwind - Eventzentrum
23.02.20 Mannheim - MS Connexion Complex
25.02.20 Hannover - MusikZentrum
28.02.20 München - Backstage
29.02.20 CH-Aarau - KIFF

Bestätigte Festivals 2020:

11.-13.06.20 Büßfeld - M.I.S.E. Open Air
01.-04.07.20 Ballenstedt - Rockharz Open Air

Hier kommen DESTRUCTION 2019 vorbei:

09.11.19 Weissenhäusser Strand/Ostsee - Metal Hammer Paradise
03.12.19 AT-Salzburg - Rockhouse
07.12.19 Balingen - Crazy X-Mas

Bands:
DESTRUCTION
Autor:
Onlineredaktion

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.