News

News 18.03.2021, 12:54

EMP: Gewinnt zwei 150-Euro-Gutscheine zum Thema Nachhaltigkeit

Unsere Verlosungspartner EMP haben ihr Sortiment im Bereich Nachhaltigkeit enorm ausgebaut und spendieren unseren Lesern zu dieser Gelegenheit zwei Gutscheine im Wert von jeweils 150 Euro.

Damit ihr nicht nur coole Klamotten aus den Bereichen Musik, Serien, Games und Filme im Schrank habt, sondern damit auch noch der Umwelt etwas gutes tut, haben EMP seit einer ganzen Weile ihr Sortiment zur Unterstützung einer besseren, gerechteren und nachhaltigeren Welt ausgebaut. Das Unternehmen erklärt sein Anliegen mit folgenden Worten:

"Eine unserer Hauptbemühungen ist dabei die Integration von zertifizierten Produkten in unser Sortiment. Umweltschutz ist heute kein "Revoluzzerthema" mehr, es geht uns alle etwas an und jeder von uns kann mithelfen, die Welt zu verändern. Durch den Kauf dieser Produkte kannst du zu einer nachhaltigeren und gerechteren Welt beitragen. Außerdem spornt uns jeder Kauf aus unserem nachhaltigen Segment an, dieses noch weiter auszubauen und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind."

Damit ihr die nachhaltigen zertifizierten Produkte, natürlich auch aus dem Bereich Band-Merch, leichter findet, sind diese im EMP-Online-Shop deutlich gekennzeichnet. An dieser Stelle könnt ihr euch das EMP-Sortiment zum Thema Nachhaltigkeit ansehen und mehr darüber erfahren.

Wir verlosen unter unseren Lesern zwei EMP-Gutscheine, mit denen ihr euch natürlich auch Produkte aus dem nachhaltigen Sortiment aussuchen könnt. Wenn ihr euer Glück versuchen und dabei gleichzeitig etwas Gutes für die Umwelt tun wollt, schickt bis zum 18. April eine Mail mit dem Betreff "EMP Nachhaltigkeit" und eurem vollständigen Namen an gewinnen(at)rockhard.de. Die Teilnahmebedingungen findet ihr an dieser Stelle. Wir drücken die Daumen!

EMP ist ein deutsches Merchandising-Unternehmen, bei dem ihr unter anderem Band-Merchandise, Tonträger, Fanartikel, Accessoires uvm. bekommt. Im Online-Shop www.EMP.de könnt ihr schon mal nach Herzenslust stöbern.

Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos