News

News 01.04.2021, 15:29

GUS G. - Instrumental-Track 'Exosphere' im Video

Gitarrist Gus G. präsentiert seine neue Instrumental-Single 'Exosphere' mit einem dazugehörigen Videoclip.

Unterstützt wird Gus G. von Bassist Dennis Ward, der auch für Mix und Mastering des Songs verantwortlich war. Die Drums spielte Vincent Velazco. 'Exosphere' wurde während der Pandemie geschrieben und ist Teil einer Reihe von Songs, die in naher Zukunft veröffentlicht werden sollen – zudem hat Gus zum ersten Mal eine siebensaitige Gitarre benutzt. Der Musiker erklärt:

"Als die Pandemie 2020 begann, wurden alle Tourpläne für FIREWIND abgesagt. Ich musste also feststellen, dass ich für ein ganzes Jahr zu Hause feststecken würde und nicht wusste, was die Zukunft bringt. Langsam fing ich an, einige neue Riffs und Ideen zu schreiben und bevor ich es begriff, hatte ich schon ausreichend Material für eine ganzes Album zusammen. Die veränderte Situation führte dazu, dass ich mein Soloprojekt weiterentwickelte und dieses Mal wollte ich nur meine Gitarre sprechen lassen, statt die Stimme eines Sängers oder Gastsängers. Also schrieb ich an neuen Instrumental-Tracks. 'Exosphere' war eine der ersten Ideen, die ich hatte. Bevor sich die jetzige Version durchsetzte, gab es eine Menge anderer Arrangements des Songs. Ganz zum Schluss kamen noch einige tiefer gestimmte Riffs von der siebensaitigen Gitarre dazu, nachdem ich diese im letzten Sommer zum ersten Mal in Händen hielt. Mein Ziel war es, einige neue Elemente zu meiner Musik hinzuzufügen, während ich trotzdem den von mir bekannten Sound und Stil behalten wollte. Ich bin wirklich sehr glücklich mit dem Resultat und hoffe, dass ihr die Musik genießt. Haltet Augen und Ohren offen, es wird in naher Zukunft noch mehr kommen!"

Bands:
GUS G.
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos