News


Pic: Joe Dilworth

News 12.11.2021, 13:11

KADAVAR, ELDER - 'El Matador' feat. Kristof Hahn ist online

KADAVAR und ELDER präsentieren als ELDOVAR ihren gemeinsamen Song 'El Matador' im Videoclip.

Unterstützt wurden KADAVAR und ELDER bei dem Track von Kristof Hahn (SWANS). Das Musikvideo drehte Regisseur Ismael El Iraki. Am 3. Dezember veröffentlichen die beiden Bands ihre Kollaboration "Eldovar: A Story Of Darkness & Light" via Robotor Records. Die neue Single 'El Matador' stammt aus der ersten gemeinsamen Session von ELDER und KADAVAR im März 2021. Am Ende einer langen Jam-Session entstand eine erste Version des Songs, die später noch um ein akustisches Intro, Lyrics und einen Gastauftritt von Kristof Hahn (SWANS) mit seiner Lap Steel Guitar erweitert wurde.

Das dazugehörige Musikvideo zeigt Szenen aus dem gerade erschienenen Film "Burning Casablanca" (Zanka Contact), in dem KADAVAR eine kleine Rolle spielen. Die gemeinsame Geschichte der Band und des Regisseurs Ismael El Iraki reicht weit zurück. El Iraki erinnert sich:

"Drei Tage nach der schlimmsten Nacht meines Lebens, als ich die Terror-Attacke im Bataclan überlebte, holten KADAVAR mich mit einem fantastischen Live-Set in Paris zurück von den Toten. Einige Jahre später taten sie das gleiche für meinen Protagonisten im Film "Burning Casablanca", indem sie stundenlang eine verrückte Live-Show spielten, alles auf 35mm-Film gedreht und im Cinemaskope gefilmt! KADAVAR bringen in ihre Musik das gleiche authentische und analoge Feeling ein, nach dem mich ich in meinen Lieblingsfilmen sehne, sei es nun Dracula oder Sergio Leone. VIVA KADAVAR!!!"

KADAVAR live:

26.11.21 Hamburg - Knust

27.11.21 Köln - Kantine

03.12.21 Stuttgart - Im Wizemann

08.12.21 Braunschweig - Westand

10.12.21 Leipzig - UT Connewitz

11.12.21 Wiesbaden - Schlachthof

12.12.21 Nürnberg - Hirsch

16.12.21 Kiel - Die Pumpe

17.12.21 Karlsruhe - Stadtmitte

18.12.21 Münster - Skaters Palace

Bands:
KADAVAR
ELDER
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos