Crossfire

Crossfire 24.09.2014

BRAINSTORM - MIT TORSTEN „TODDE“ IHLENFELD (BRAINSTORM)

Als Kind der Achtziger ist BRAINSTORM-Gitarrist und Bandmitbegründer Torsten Ihlenfeld (42), den die meisten nur unter seinem Spitznamen Todde kennen, mit Metal aus dieser Dekade natürlich bestens vertraut. Deshalb saß der sympathische Schwabe unser verkapptes „Erkennen Sie die Melodie?"-Quiz auch auf einer Arschbacke ab.

JUDAS PRIEST – The Hellion/Electric Eye

»Das wusste ich natürlich nach drei Sekunden – Judas Priest, ´Hellion´/´Electric Eye´! Wahnsinnsband, angefangen bei den Gitarristen bis zum Rob, und ein Rieseneinfluss für uns. Meine Lieblingsscheibe von Priest ist die „Defenders Of The Faith". Das kommt daher, dass ich die Platte damals im Schullandheim dabei hatte. Das muss 1982 oder 1983 gewesen sein. Auf Seite A der Kassette war „Defenders Of The Faith" und auf Seite B die „Kill ´Em All" von Metallica. Die beiden Scheiben habe ich  dann den ganzen Schullandheimaufenthalt auf meinem Walkman rauf und runter gehört.«
Meine Lieblingsplatte von Priest ist die „Painkiller".
»Das Riffing auf der Scheibe ist unübertroffen. Ich war 1991 auf der „Painkiller"-Tour in Stuttgart.«
 
RUNNING WILD – Prisoner Of Our Time

»Vom Gitarrensound her könnten das Twisted Sister sein, aber vielleicht liege ich damit jetzt total daneben?«

Tust du.

»Den Song kenne ich, habe ich selber daheim. Mensch, das sind doch die guten, alten Running Wild. Von welcher Platte ist das? Von der „Branded And Exiled", oder?«

Nein, vom Debüt „Gates To Purgatory".

»Sind beides super Scheiben. Allerdings habe ich die Band nur bis zur „Under Jolly Roger" verfolgt. Die „Black Hand Inn" war auch noch okay, aber irgendwie klangen die ersten Platten einfach geiler. Die Jungs wurden auch definitiv von Priest beeinflusst, besonders der Gitarrist mit dem Vollbart. ´Prisoner Of Our Time´ – super Song!«

VICIOUS RUMORS – Digital Dictator

»Das sind Metal Church, nee, Vicious Rumors. Definitiv eine Lieblingsband von uns. Schön zu sehen, dass sie immer noch unterwegs sind. Allerdings schade, dass viele essenzielle Musiker nicht mehr mit dabei sind. Aber ich sag mal, „Digital Dictator", die selbstbetitelte LP, „Welcome To The Ball" und sogar die „Word Of Mouth" waren für mich bahnbrechend. Zumindest für US-Power-Metal-Verhältnisse. Zum Glück habe ich die Band noch mit Carl Albert gesehen. Und mit Mark McGee, dem anderen Klampfer. Das ist ein Wahnsinnsgitarrist. Der macht immer noch Musik, spielt jetzt aber Blues in Norwegen oder so. Ist auch ein bisschen die Priest-Schule. Vom Songwriting her waren Vicious Rumors eine Band, die uns ganz am Anfang ziemlich beeindruckt hat.«
 
BLIND GUARDIAN – Ashes To Ashes

»Das können nur Blind Guardian sein. Hammer! Eine Wahnsinnsband und wahnsinnig nette Personen. Ich finde es immer beeindruckend, wenn eine erfolgreiche Band so normal ist und zudem einen ganz eigenen Stil hat, angefangen beim Gesang vom Hansi bis zur Instrumentierung. Gemeinsam auf Tour waren wir zwar nie, aber wir haben damals auf dem Blind-Guardian-Open-Air in Coburg gespielt. Das war klasse. Am besten gefällt mir „Somewhere Far Beyond" , obwohl ich auch die neuen Scheiben sehr interessant finde.«
 
OVERKILL – Powersurge

»Hört sich nach alten Overkill an, aber welcher Song das ist, könnte ich jetzt nicht sagen. Auch eine Band, die schon lange dabei ist und eigentlich nie eine richtig schlechte Platte gemacht hat. Als Mille jünger war, sah er aus wie der Blitz. Also unser Mille, nicht der von Kreator.«
 
MALICE – Licence To Kill

»Noch eine Amiband, oder? Der Sänger hört sich an wie der von Malice. Ist das von der ersten Platte?«

Nein, von der zweiten.

»Wie hieß der Sänger – Brian?«

Habe ich vergessen.

»Und wie hieß die erste Scheibe – „In The Beginning"?«

Ja.

»Ein typisches Priest-Riff. Die erste Platte fand ich super. Die hat was gehabt, was viele andere Scheiben nicht hatten. Geile Band. Leider haben die nur drei Scheiben gemacht.«

www.brainstorm-web.net
www.facebook.com/officialbrainstorm

Pic: Buffo

Bands:
BRAINSTORM
Autor:
Buffo Schnädelbach

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos