News

News 06.04.2021, 14:21

THE VERY END - 'The Day It All Went Black'-Lyric-Video enthüllt

THE VERY END präsentieren mit 'The Day It All Went Black' einen weiteren Vorgeschmack auf ihr kommendes Album "Zeitgeist".

Am 30. April erscheint THE VERY ENDs neue Platte über Apostasy Records. Das Cover-Artwork zu "Zeitgeist" stammt von Sänger Björn Gooßes. Aufgenommen wurde der Langspieler mit einer neuen Bandbesetzung: Jerome Reil (dr.) und Marc Bräutigam (g.) machen die Ruhrpott-Thrash-Combo komplett, zu der auch Gitarrist René Bogdanski und Bassist Marc Beste gehören. Ihr Album produzierte die Band mit Hilfe von Cornelius Rambadt (BONDED, DISBELIEF, SODOM), das Mastering übernahm Dennis Koehne.

Die "Zeitgeist"-Tracklist:

01. Teratoma
02. Light The Lows
03. On Parole
04. Zeitgeist
05. Truth And Tremor
06. Short Cuts Deep Wounds
07. Brave New Blood
08. Anechoic
09. The Day It All Went Black
10. Sorrow No More
11. From Boon To Bane
12. Until There‘s Nothing Left Of Us

Bands:
THE VERY END
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos