Review

Reviews 7.0
Heavy Metal

ANCIENT CURSE

The New Prophecy

Label: Pure Steel/Soulfood
Dauer: 57:52
Erscheinungsdatum: 29.05.2020
Ausgabe: RH 397

Wenn sich eine Band nach jahrzehntelanger Release-Pause (die letzte Platte von ANCIENT CURSE stammt aus dem Jahr 1998) mit neuem Material zurückmeldet, ist das ja grundsätzlich erst mal spannend - vorausgesetzt, man kennt das frühere Schaffen. Tue ich in diesem Fall nicht. Keine Ahnung also, ob die alten Alben der Bremer was taugen und ob „The New Prophecy“ da mithalten kann oder nicht, aber mit ihrem 2020er Comeback liefern die Herrschaften eine knappe Stunde gefälligen, progressiven Power Metal ab, der vielleicht nicht ganz auf internationalem Niveau rangiert, aber auch niemandem wehtut. Die vier Herren haben ein gutes Gespür für eingängige Melodien, Sänger Peter Pietrzinski ist mit einer angenehmen Stimmlage gesegnet, und die Produktion geht ebenfalls voll in Ordnung.

Autor:
Jens Peters
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos