Review

Reviews 7.5
Hard Rock Heavy Metal

ASTRAL DOORS

Worship Or Die

Label: Metalville/Rough Trade
Dauer: 55:11
Erscheinungsdatum: 26.04.2019
Ausgabe: RH 384

Vor rund zwei Jahren kehrte Sänger Nils Patrik Johansson Civil War den Rücken, um mehr Zeit in die Solokarriere und seine Hauptband ASTRAL DOORS zu investieren. Für deren neues Werk „Worship Or Die“ hat sich dieser Entschluss allemal gelohnt - die Platte klingt ausgereift und legt einen Härtegrad zu (´Worship Or Die´, ´St. Petersburg´, ´Triumph & Superiority´), ohne jedoch die bandeigenen Markenzeichen, sprich bombastische melodiöse Midtempo-Songs in den Spuren von Rainbow und Dio, zu vernachlässigen. Neben ernsthaften Themen wie Terrorismus (´Marathon´) und Serienmorden (´Night Of The Hunter´) lassen es die Schweden ab und zu auch lockerer angehen und schießen als Überraschung mit ´This Must Be Paradise´ einen fröhlichen Feelgood-Song aus der Hüfte. Auch wenn nicht sämtliche Tracks absolute Überflieger sind, ist die Scheibe ´ne runde Sache. Hört auf jeden Fall mal rein!

Autor:
Alexandra Michels
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.