Review

Reviews 7.5
Black Metal Speed Metal

DIABOLIC NIGHT

Beyond The Realm

Label: High Roller/Soulfood
Dauer: 39:50
Erscheinungsdatum: 15.11.2019
Ausgabe: RH 391

Wäre „Beyond The Realm“ zur zweiten Hochphase des deutschen Black-Thrash erschienen, also etwa zur Zeit, als Ketzer „Satan´s Boundaries Unchained“ veröffentlicht haben und Cruel Force total angesagt waren, dürften DIABOLIC NIGHT heute einen Namen in der Underground-Szene haben - denn dort lässt sich das Debüt gut einordnen. Rasanter Black-Thrash mit hohem Speed-Metal-Anteil in Erinnerung an frühe Destruction, Sodom oder Kat samt donnerndem Schlagzeug und bellend-halligem Gesang sind die Eckpfeiler dieser Platte, die allerdings gerade erst durch die düster-heroischen Melodien im alten Desaster-Stil für Aufmerksamkeit sorgt. Immer wieder brechen flirrende Leads die zackigen Speed-Metal-Riffs auf (´Infernal Power´, ´Odyssey´) und werden so - und auch dank des klaren und natürlichen Sounds - mindestens in der Kutten- und Patronengurt-Fraktion zum regelrechten Earcatcher.

Autor:
Mandy Malon
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.