Review

Reviews 8.0

GUNJAH

Politically Correct?

Ausgabe: RH 97

'Politically Correct?' kommt weitaus besser auf den Punkt als das letztjährige 'Manic Aggression'-Album. GUNJAHs Drittling ist natürlich immer noch purer Hip-Core, aber mit mehr Metalkante und strukturell weniger zerfasert als der Vorgänger. Mit 'Live Uv Compulzion' hat man sogar einen richtig fiesen Brutalo-Hit mit Knüppeleinlage zustande bekommen, und Tracks wie 'Let Da Streetz Burn' oder die bereits im Februar vorab veröffentlichte Single 'Da Way Things R 2 Day' bleiben gut im Ohr hängen, was ein paar Längen in arg ausgewalzten Nummern wie dem über neunminütigen 'Blast Uv Freedom', schnell vergessen läßt. Verbal bemüht man sich weiterhin genauestens um das Befolgen des HipHop'schen Ghetto-Sprachcodes, was zu Auswüchsen wie 'Increaze Uv Da Subconsciouz Subtitlez' führt und dummerweise von den überwiegend richtig guten Texten ablenkt. Ob man das nun albern findet oder nicht, GUNJAH sind mittlerweile ein verdammt ernst zu nehmender Act, der schon deshalb nie den Erfolg von Teen-Hoppern wie Mr. Ed oder den H-Blockx einfahren wird.

Autor:
Jan Jaedike
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.