Suche

Teaser

REVIEW 8.0 20.11.2019

(Album, RH 391, 2019)

UNAUSSPRECHLICHEN KULTEN - Teufelsbücher

UNAUSSPRECHLICHEN KULTEN aus Chile sollten jedem ein Begriff sein, der auf Morbid Angel und Immolation steht, denn die mittlerweile seit 20 Jahren aktiven Südamerikaner haben einen Sound entwickelt, der sich an einer gelungenen Kreuzung dieser beiden großartigen Bands orientiert und demnach zwischen brutal und technisch enorm versiert einzuordnen ist. Sowohl die frühen Alben als auch die letzte Platte „Keziah Lilith Medea (Chapter X)“ von 2017 sind uneingeschränkt zu empfehlen, „Teufelsbücher“ hingegen sollte zumindest nicht das Einstiegswerk in die Band sein. Zwar begeistern immer noch die chaotisch-wilden Soli und die finstere Atmosphäre, allerdings wurden die „brutalen“ Riffs etwas zurückgefahren und durch viele Tremolo-Melodien und aneckende Stakkato-Leads ersetzt, die mehr in Richtung Gorguts gehen. Gespielt über oftmals ungewöhnliche (Off-)Rhythmen, erzeugt das einerseits eine geniale, taumelnde Creep-Stimmung, wird andererseits aber natürlich gerade beim ersten Durchlauf schwerer zugänglich. Jeder Song pendelt zwischen unterschiedlichen, ausufernden Tempi, Beats und Riffideen, die von gleichförmig tiefen und kraftvollen Growls zusammengehalten werden und in ihrer technischen Versiertheit und Komplexität fesseln (Anspieltipp: ´Flapping Membraneous Wings´). Soundästhetisch gefällt mir das Rauere, Tiefere aus der Vergangenheit besser, aber das ist bei UNAUSSPRECHLICHEN KULTEN Jammern auf hohem Niveau – eine starkes Stück Death Metal!

Teaser

Teaser

Teaser

Teaser

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.