Review

Reviews 7.5
Classic Rock

MARK SPIRO

Traveling Cowboys

Label: Frontiers/Soulfood
Dauer: 51:15
Erscheinungsdatum: 07.05.2021
Ausgabe: RH 408

Zur Vorbereitung dieses zehnten Studioalbums erschien letztes Jahr die Best-of- und Rarities-Compilation „2+2=5“, um MARK SPIRO nach einer ewig langen Pause wieder in Erinnerung zu rufen. Der Songwriter, Sänger und Gitarrist, der als Co-Autor von Bands wie Heart, Kansas, REO Speedwagon und Cheap Trick auf hundert Millionen verkauften Platten zu hören ist, hat die Auszeit gut genutzt und nun einige wirklich starke Nummern am Start. Der mitreißende Hit ´VanderPump´ würde auch auf Aerosmiths „Permanent Vacation“ bestehen, ´7 Billion People´ mit Duett-Partner Julian Lennon ist ein tiefenentspannter Ohrwurm mit edler Gitarrenarbeit, und der Titelsong überrascht mit einem angedeuteten Rap-Part, den man in einem lupenreinen AOR-Song nun wirklich nicht erwartet; auch bei ´Dance´ lugt dieser lässige Kid-Rock-Charme um die Ecke. Leider hat sich unter die 15 Songs aber auch die eine oder andere Schlaftablette gemogelt, sodass weniger mal wieder mehr gewesen wäre. Dennoch sind die „Traveling Cowboys“ willkommene Gäste.

Autor:
Marcus Schleutermann
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos