Review

Reviews 7.5
Classic Rock

RESTLESS BONES

Captured By The Roots

Label: 7hard/ZYX
Dauer: 46:13
Erscheinungsdatum: 04.06.2021
Ausgabe: RH 409

Lupenreinen Classic Rock spielen RESTLESS BONES aus Graz, deren Karriere passenderweise untrennbar mit Deep Purple verbunden ist, schließlich verdanken Sänger und Gitarrist Arno Pfeiler, Drummer Sam Schlaghaufen und Basser Petar Oppel ihre Bandgründung Jon Lord (R.I.P.), der die erfahrenen Musiker ermunterte, sich zusammenzutun. Nachdem man zunächst vor allem als Coverband erfolgreich war, spielten RESTLESS BONES zunehmend eigene Stücke, doch der Verweis auf Deep Purple ist natürlich unabdingbar - auf der neuen Scheibe in Form des Covers von ´Sail Away´, bei dem Don Airey in die Tasten greift. Aber auch ohne prominente Unterstützung liefert das Trio bluesigen Rock ab, der vor allem Lust auf Konzerte macht, bei denen man sicher großartige Jam-Improvisationen erleben darf. Wie die großen Vorbilder eben. Aber RESTLESS BONES wirken dabei nicht wie nacheifernde Schüler, sondern sind reife Könner, die auf „Captured By The Roots“ stellenweise modern zu Werke gehen (´Caught In The Roots´) und auch beim Artwork von ihrem Landsmann, dem renommierten Künstler Tom Lohner, lieber auf außergewöhnlichen Geschmack als auf Rock-Klischees setzen.

Autor:
Jenny Rönnebeck
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos