Review

Reviews
Death Metal

SIJJIN

Angel Of The Eastern Gate

Label: Eigenproduktion
Dauer: 19:52
Erscheinungsdatum: 05.09.2019
Ausgabe: RH 391

Wenn ein integrer Ausnahmemusiker wie Malte Gericke ankündigt, seine Band, in diesem Falle Necros Christos, zu Grabe zu tragen, muss man das erst mal akzeptieren, aber man darf sich schon fragen, wohin die Kreativität denn jetzt fließen soll. Nun, sie fließt in Maltes neues Betätigungsfeld SIJJIN - inklusive Necros-Christos-Drummer Iván Hernández und dessen Extinction/Legen-Beltza-Kollege Ekaitz Garmendia an der Gitarre (Malte bedient neben dem Mikro jetzt den Bass). Natürlich scheinen Necros Christos an allen Ecken und Enden durch, dennoch umweht SIJJIN eine eigene Aura, ein Hauch von Durchatmen und ja: auch der Geschmack des Neustarts. Die größte Verbindung zu Necros Christos ist hier tatsächlich die große Liebe zu Morbid Angel, vor allem „Altars Of Madness“ (man fällt beim Opener ´Vorago Of Adullam´ bestimmt nicht unbeabsichtigt sofort mit der Tür ins Haus), aber auch ansonsten werden - immer mit eigenem Geschmäckle - die Anfänge des Death Metal ins Hier und Jetzt befördert, die Eckpfeiler heißen Death, Autopsy, Incubus, Master und Massacre, aber auch Possessed, Slaughter und Slayer (´Remnants Of Cambrian Evil´!). Das liest sich im ersten Moment vor allem für Fans, die sich am liebsten drei Wochen in eine neue Necros-Christos-Platte reingefuchst haben, vielleicht nicht spektakulär, ist es letztendlich aber: Im Vergleich zu großen Teilen der Konkurrenz machen SIJJIN nämlich einfach so gut wie alles besser, die Riffs sind toll, die Harmonien eingängiger, die Brutalität ist größer, und die Breaks sitzen da, wo sie Sinn ergeben. Aus dem Stand heraus die Death-Metal-Newcomer des Jahres!

* Das eigenproduzierte Fünf-Song-Demotape „Angel Of The Eastern Gate“ ist erhältlich unter sepulchralvoice.de, man kann die Tracks via sijjin.bandcamp.com aber natürlich auch digital erwerben.

Autor:
Boris Kaiser
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.