Review

Reviews 7.0
Black Metal Hardcore

SVALBARD

When I Die, Will I Get Better?

Label: Holy Roar/Membran
Dauer: 38:47
Erscheinungsdatum: 25.09.2020
Ausgabe: RH 400

SVALBARD kombinieren Post-Hardcore mit Black Metal und melancholischen Indie-Momenten. Die nach einer norwegischen Insel im arktischen Meer benannte Combo aus Bristol springt dabei gekonnt zwischen Hardcore-Geballer, mit Blastbeats unterlegten Rausche-Riffs und ruhigeren, ja balladesken Passagen hin und her, Sängerin Serena Cherry zwischen gefühlvollen, sylphidenhaften Vocals und druckvollen Screams. Abgeschliffen und aufpoliert werden die Ecken und Kanten der sehr dynamisch angelegten Songgebilde durch flächige, mal symphonische, mal gefällige Keyboard-Melodien. Die sicherlich größte Leistung des Quartetts besteht darin, dass es die verschiedenen musikalischen Versatzstücke nicht isoliert einander gegenüberstellt, sondern diese sich wechselseitig durchdringen. Atmosphärisch stark, aber es herrscht der genretypische Mangel an bleibend eindrücklichen Tonfolgen.

Autor:
Felix Mescoli
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos