Review

Reviews
Modern Metal Progressive

VERNON OF PERSIA

Ascend

Label: Eigenproduktion
Dauer: 24:39
Erscheinungsdatum: 10.01.2020
Ausgabe: RH 396

Seit ihrem Debüt „Relativity Of“ im Jahr 2017 haben sich VERNON OF PERSIA ein wenig Zeit gelassen, doch das Warten hat sich gelohnt. Das neueste Werk „Ascend“ ist ein dampfender Hassbatzen, dessen Schnittmenge irgendwo zwischen Metalcore, Progressive, NWOAHM und Modern Metal liegt – in etwa so, als würden Meshuggah, Lamb Of God und Periphery gemeinsame Sache machen und ihren Sound nebenher noch ein wenig mit dezent-atmosphärischen Space-Electronics garnieren. Der aggressive Groove der fünf Herren aus San Antonio in Texas kann sich auf jeden Fall hören lassen. „Ascend“ reißt sofort mit.

* Mehr Infos zu den Brüllwürfeln gibt´s hier: www.facebook.com/vernonofpersia

Autor:
Conny Schiffbauer
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos