Review

Reviews
Modern Metal Hardcore

VOIDEMOLITION

Sanity

Label: Eigenproduktion
Dauer: 44:18
Erscheinungsdatum: 08.07.2021
Ausgabe: RH 418

So kontrolliert brutal und gleichzeitig harmonisch, wie VOIDEMOLITION auf „Sanity“ zu Werke gehen, mag man kaum glauben, hier einer Debüt-Eigenveröffentlichung zu lauschen. Das 2015 aus der Taufe gehobene Abrisskommando aus Remscheid agiert wie eine seit vielen Jahren gut geölte Maschine zwischen Metal- und melodischem Deathcore. Alles an „Sanity“ – vom intensiven Songwriting zwischen We Came As Romans und Heaven Shall Burn über die extrem druckvolle Produktion und das geschmackvolle Artwork – hinterlässt ein dickes Ausrufezeichen. Textlich setzt sich der NRW-Fünfer zudem mit der schwierigen Thematik psychischer Erkrankungen auseinander und untermauert so seine Relevanz.

* Weitere Eindrücke gibt´s über www.facebook.com/voidemolition oder linktr.ee/voidemolition_official.

Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos