Review

Reviews 7.0
Heavy Metal

WARKINGS

Revenge

Label: Napalm/Universal
Dauer: 40:41
Erscheinungsdatum: 31.07.2020
Ausgabe: RH 398

Als Kiss-Fan, Ghost-Verehrer und (sogar!) Lordi-Gutfinder habe ich naturgemäß keine Probleme mit Mummenschanz - in diesem Fall sicherlich ein nicht zu verachtender Vorteil, denn wenn man Kostümierungen auf der Bühne und im CD-Booklet per se doof findet, mag das davon ablenken, sich aufs Wesentliche zu konzentrieren. WARKINGS sind ein international aufgestellter Vierer, der vor zwei Jahren sein Debütalbum veröffentlicht und seitdem mit Elan die Festival- und Clubbühnen unsicher gemacht hat. Musikalisch schlägt die Truppe in die Kerbe von Dream Evil, Iron Savior und älteren Hammerfall. Im Waschzettel der Plattenfirma wird außerdem der Vergleich mit Sabaton und Powerwolf herangezogen - nicht ganz zutreffend, wie ich finde, denn beide eben Genannten setzen auf den massiven Einsatz von Keyboards, auf den WARKINGS weitgehend verzichten. Parallelen gibt´s freilich trotzdem: viel Midtempo-Gestampfe, klarer Gesang, klassische Heavy-Metal-Gitarrenläufe, große Heldenchöre und das ganze Pipapo. Um in derselben Liga wie nahezu alle Erwähnten anzukommen, mangelt´s bei aller Eingängigkeit derzeit aber vor allem noch an einem - und zwar an echten, greifbaren Hits, die sich dauerhaft in den Gehörgängen festfressen. Da geht noch mehr.

Autor:
Jens Peters
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos