Review

Reviews 8.0
Alternative

WILLIAM DUVALL

One Alone

Label: DVL/Cargo
Dauer: 43:54
Erscheinungsdatum: 04.10.2019
Ausgabe: RH 391

Alice-In-Chains-Sänger WILLIAM DUVALL stellt mit „One Alone“ unter Beweis, dass er auch ohne elektrische Verstärkung gefühlvolle Songs schreiben und performen kann. Für sein Solo-Debüt hat er sich aufs Wesentliche konzentriert, auf technischen Schnickschnack und andere Begleitinstrumente wird vollständig verzichtet. Lediglich eine Akustikgitarre und eine Gesangsspur reichen dem 52-Jährigen, um seine Emotionen in Songs zu gießen. Dementsprechend rau und unpoliert klingen die Lieder, in denen DuVall seine verletzliche Seite präsentiert. Seine Stimme erinnert dabei gelegentlich an Chris Cornell, wohingegen die Kompositionen noch nicht das Hit-Kaliber des verstorbenen Soundgarden-Sängers erreichen. Fans der akustischen Werke von Zakk Wylde und Myles Kennedy sollten ebenfalls zur Zielgruppe von „One Alone“ gehören.

Autor:
Ronny Bittner
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahrt in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Ihr Eure Einstellungen ändern und Cookies deaktivieren könnt. Darüber hinaus verwenden wir Cookies Dritter für die Einbindung audiovisueller Inhalte durch Youtube, Spotify und Soundcloud. Dem könnt ihr hier zustimmen oder dies ablehnen. Datenschutzerklärung ansehen.