News

News 22.10.2021, 15:15

LORDI - Eigene Geisterbahn im 'Borderline'-Video vorgestellt

LORDI nehmen im kommenden Jahr ihre eigene Geisterbahn in Betrieb, die ihr aber jetzt schon im neuen Clip zu 'Borderline' sehen könnt.

Das LORDI-Fahrgschäft sorgt ab dem Frühling 2022 auf dem finnischen Volksfest Tivoli Sariola für Gänsehaut. Im Schnitt alle zwei Wochen ist die Bahn in dem Rahmen in einer anderen Region zu erleben. Eine kleine Kostprobe bekommt ihr im aktuellen Musikvideo 'Borderline'. Der Dreh, für den Mr. Lordi selbst Regie führte und sich für die Special Effects verantwortlich zeigt, fand in eben jener Geisterbahn statt. Der Sänger berichtet: "Bei der Geisterbahn handelt es sich um die Park-eigene von Tivoli Sariola. Die bekam ein ganz neues, komplett auf uns gebrandetes Design. Sie wurde quasi lordifiziert."

Am 26. November veröffentlichen LORDI ihr sieben Alben umfassendes neues Werk "Lordiversity" via AFM Records.

Bands:
LORDI
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos