Podblitz


Foto: Tim Tronkoe

Podblitz 18.03.2020, 11:07

ICED EARTH, DEMONS & WIZARDS - Podblitz: mit Jon Schaffer

Dass Gitarrist Jon Schaffer bekennender Kiss-Fan ist, dürfte Anhängern seiner Combos ICED EARTH und DEMONS & WIZARDS bereits bekannt sein. Für einige Überraschungen sorgte seine Playlist aber trotzdem, oder hättet ihr gedacht, dass Jon gerne mal Volbeat covern und beim Sound von Rammstein am liebsten alles kurz und klein schlagen würde?

ELTON JOHN – Goodbye Yellow Brick Road (von „Goodbye Yellow Brick Road“, 1973)

»Elton John hat in den Siebzigern so viele tolle Classic-Rock-Alben veröffentlicht. Ich weiß nicht, ob er bei euch auch so unglaublich bekannt ist, aber in den Vereinigten Staaten ist er eine Riesennummer. Für mich ist das immer interessant zu beobachten. Manchmal haben Künstler in den USA etliche Hits und können in Europa nicht so richtig durchstarten. Wie auch immer, ich mag sehr viele Songs von Elton John, und es ist auch mal ein bisschen was anderes als immer nur Iron Maiden, Kiss oder Black Sabbath.«

LIZZY BORDEN – Love You To Pieces (von „Love You To Pieces“, 1985)

»Oh, das ist der Titelsong vom ersten Lizzy-Borden-Album. Eine Killer-Platte, wie ich finde!«

THE WHITE BUFFALO – The Woods (von „Hogtied Like A Rodeo“, 2002)

»Dieser Musiker heißt eigentlich Jakob Smith und ist mehr in der Sparte Country oder Folk zu Hause. Er ist ein brillanter Songschreiber und Sänger. Für mich ist er so was wie ein moderner Waylon Jennings oder Johnny Cash. Normalerweise zieht er mit einer dreiköpfigen Band umher und spielt Akustikgitarre. Er hat einen Bassisten und einen Drummer. Mein jüngerer Bruder und ich sahen ihn vor einigen Jahren in einem kleinen Club in Louisville, Kentucky, und er ist einfach großartig. Seine Songtexte sind fantastisch. Er ist einer der besten Texter, die ich seit vielen Jahren gehört habe.«

RAMMSTEIN – Deutschland (von „Rammstein“, 2019)

»Ich liebe diesen Song, Mann! Wenn ich den höre, will ich Sachen kaputtmachen (lacht). Richtig cool. Er ist so heavy. Ganz ehrlich, in Sachen harte Musik ist das vermutlich seit einer ganzen Weile das Aufregendste, was ich gehört habe. Ich bin kein riesiger Rammstein-Fan, aber ich weiß sie zu schätzen. Sie haben eine unglaubliche Bühnenshow. Dieser Song hat mich aus irgendeinem Grund total angesprochen. Ich liebe ihn.«

VOLBEAT – Something Else Or (von „The Strength/The Sound/The Songs“, 2005)

»Das ist ein verdammt geiler Song. Die ersten drei Alben sind echt unglaublich gut. Wenn Iced Earth mal wieder einen neuen Coversong aufnehmen sollten, will ich den hier covern. Es wäre schön, ihm unseren eigenen Anstrich zu verpassen.«

BLACKBERRY SMOKE – One Horse Town (von „The Whippoorwill“, 2012)

»Ich liebe diese Band. Sie spielen Country-Rock im Stil von Lynyrd Skynyrd. Das ist ein cooler kleiner Country-Song. Der Text spricht mich an und lässt mich an meine eigene Heimatstadt und meine Familie denken.«

PINK FLOYD – Hey You (von „The Wall“, 1979)

»Wir könnten auch den gesamten restlichen Pink-Floyd-Backkatalog nehmen (lacht). Mit Pink Floyd kannst du einfach nichts falsch machen, ganz egal, welches Album du nimmst. Obwohl ich kein sehr großer Fan der letzten Pink-Floyd-Scheibe bin. Ich meine, sie ist nicht scheiße, aber ich bin kein Riesenfan. Ich habe mir Nick Mason (dr. - am) live angesehen. Das war cool... die ersten 15 Minuten lang (lacht). Danach hatte ich eigentlich genug. Das war alles sehr psychedelisch.«

KISS – Under The Rose (von „Music From The Elder“, 1981)

»Es gibt immer diese Kontroversen um das Album „Music From The Elder“. Viele Kiss-Fans hassen das Album, aber für mich ist es eines der besten. Diesen Song liebe ich besonders.«

www.icedearth.com

www.facebook.com/demonsandwizardsofficial[Link auf http://www.icedearth.com]

Bands:
ICED EARTH
DEMONS & WIZARDS
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos