News

News 18.11.2022, 12:00

Rock Hard Festival 2023 - Benediction, Holy Moses und Legion Of The Damned bestätigt

Der Vorverkauf für das Rock Hard Festival 2023 läuft bereits auf vollen Touren. Unser Open Air findet wie immer am Pfingstwochenende, diesmal vom 26. bis 28. Mai, im Gelsenkirchener Amphitheater statt. Neben den bereits bekannt gegebenen MICHAEL SCHENKER GROUP, PSYCHOTIC WALTZ, DISCHARGE, DEPRESSIVE AGE und KNIFE können wir diesmal drei Neubestätigungen verkünden, zu denen sich in den nächsten Monaten noch weitere hochkarätige Acts gesellen werden.

BENEDICTION
Wenn es um BENEDICTION geht, braucht es keine großen Worte der Einleitung und Ankündigung: Die britischen Death-Metal-Urgesteine sind eine Institution und weder auf der historischen Ebene noch mit ihrem aktuellen Album „Scriptures“ (2020) aus dem Todesblei-Kosmos wegzudenken. Deswegen freuen wir uns umso mehr, dass wir die Birminghamer für die härteren Töne auf unserem Festival verpflichten konnten – bang or be banged!

HOLY MOSES
Keine Frage, die mit tiefer Stimme growlende Sabina Classen hat als befreiendes Vorbild eine große Bedeutung für viele Frauen in der internationalen Metal-Szene. Mit Alben wie „Finshed With The Dogs“ und „The New Machine Of Liechtenstein“ waren HOLY MOSES ein heißes Eisen der Achtziger, für größere Erfolge aber vermutlich zu kompromisslos. Sabina beendete ihr Psychologiestudium, eröffnete eine Heilpraxis und flimmerte zwischenzeitlich bei RTL über die Bildschirme der Nation, verlor die Musik aber nie aus den Augen. Nachdem das 40-jährige Jubiläum wegen der Pandemie ins Wasser fiel, will es die Thrash-Combo jetzt noch mal endgültig wissen. Am 14. April wird das finale Album „Invisible Queen“ erscheinen, woraufhin die Band eine Abschiedsrunde dreht. Natürlich macht sie auch im Amphitheater halt!

LEGION OF THE DAMNED
Dass LEGION OF THE DAMNED beim Rock Hard Festival gastierten, ist schon ein Weilchen her: Zuletzt standen die niederländischen Death-Thrasher 2006 auf den Brettern des Gelsenkirchener Amphitheaters, als sie gerade ihr Debütalbum veröffentlicht hatten. Es gibt also reichlich Nachholbedarf, und mit etwas Glück hat die Band zu Pfingsten 2023 auch schon ihre brandneue Platte im Gepäck. Volle Power!

Das bisherige Billing:

MICHAEL SCHENKER GROUP
PSYCHOTIC WALTZ
BENEDICTION
HOLY MOSES
DISCHARGE
LEGION OF THE DAMNED
DEPRESSIVE AGE
KNIFE
+ 14 weitere Highlights

Die 3-Tages-Tickets kosten 119,90 Euro inklusive aller Gebühren (Ticket + Camping: 152,40 Euro) und sind hier erhältlich: https://shop.rockhard.de/de-de/rock-hard-festival

Fragen zum Thema „Tickets“ beantworten wir gerne unter 0231 - 56 20 14 20 (10-17 Uhr) oder versand@rockhard.de.

Aktuelle Informationen, Videos und Interviews der beteiligten Bands sowie Impressionen vom Gelände findet ihr hier und auf unserer Facebook-Page: www.facebook.com/rockhardfestival

No sleep 'til Amphitheater!

Autor:
Jens Peters

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos