News

News 07.08.2022, 20:00

Wacken 2023: Erste Bandbestätigungen und VVK-Start

Nach dem ausverkauften Wacken Open Air 2022 hat am heutigen 07. August um 20:00 Uhr bereits der Vorverkauf für das kommende Jahr begonnen. Auch erste Bands für 2023 wurden noch während des diesjährigen Festivals bekanntgegeben.

Wie die W:O:A-Veranstalter Holger Hübner und Thomas Jensen verraten, wird das Konzertprogramm des Festivals im kommenden Jahr um einen Tag verlängert: "Das Wacken Open Air ist zurück – endlich! Wir haben das Festival genauso vermisst wie die Fans. Jetzt freuen wir uns bereits auf die nächste Ausgabe in 2023, die zum ersten Mal vier Tage Livekonzerte bieten wird. Schon am Sonntagabend gehen die Tickets in den Verkauf."

Bestätigt sind für die nächste Ausgabe des Open Airs bisher IRON MAIDEN, MEGADETH, die DROPKICK MURPHYS, JINJER, PENTAGRAM mit einer Show zum 50. Bandjubiläum, DEICIDE, die ihr zweites Album "Legion" mit einer besonderen Show feiern werden, WARDRUNA, BEARTOOTH, ENSIFERUM, die Thrasherinnen NERVOSA und BURNING WITCHES sowie das kalifornische Komponistenduo TWO STEPS, dessen Musik bereits in unzähligen Filmen, Trailern, Serien, Spots und Games zu hören ist. Alle Infos findet ihr auf der W:O:A-Homepage.

Das Festival findet vom 02. bis 05. August 2023 statt und wird erneut von einem Thema durchzogen sein: der Kultur der Wikinger. Diese wird sich im gesamten Erscheinungsbild ebenso wiederfinden wie in künstlerischen Darbietungen, Programminhalten und weiteren Angeboten auf dem Gelände.

Der Vorverkauf hat bereits um 20:00 Uhr bei Metaltix begonnen. Den auf 10.000 Stück limitieren Fast-Tickets liegt ein exklusives Special-Shirt bei. Sind die Fast-Tickets ausverkauft, gehen die Hard-Tickets in den Verkauf. Details zu den VVK-Modalitäten finden sich auf metaltix.com und Wacken.com.

Ein besonderer Bonus winkt allen schnellen Metalheads: Wer in den ersten 24 Stunden nach Vorverkaufsstart bestellt, nimmt automatisch an der Verlosung einer echten Harley Davidson teil. Dieses Motorrad wurde mit einer hochwertigen W:O:A-Lackierung verziert und ist weltweit ein Einzelstück.

Pic: Harry Metal

Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos