Review

Reviews 8.0
Speed Metal

GODSLAVE

Positive Aggressive

Label: Metalville/Rough Trade
Dauer: 43:20
Erscheinungsdatum: 23.07.21
Ausgabe: RH 410

GODSLAVE erfinden das Rad nicht neu, liefern in ihrem Bereich aber ordentlich ab. Auf „Positive Aggressive“ springen die Saarländer immer noch wild durchs Quadrat ihrer Hauptinspirationen Overkill, Exodus, Kreator und Destruction, können im Vergleich zu ihrem bisherigen Schaffen qualitativ aber ein paar Schippen drauflegen. Das Songwriting klingt eine Spur ausgereifter und die Arrangements variabler, weshalb man nicht mehr weit von den Sternstunden der besagten Einflüsse entfernt ist. Smasher wie ´Positive Aggressive´ oder ´How About NO?´ (mit Britta Görtz von Critical Mess und Hiraes) sollten das Herz von Overkill- und Kreator-Fans direkt höher schlagen lassen. Zudem hat das Quintett tiefschürfende Texte zu bieten, die weit über die Thrash-üblichen „Tod und Verderben“-Standards hinausgehen.

Autor:
Ronny Bittner
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos