Review

Reviews 8.5

SACRED REICH

Ignorance

Ausgabe: RH 24

In meiner Demokritik hatte ich ja der Band vorgeworfen, daß sie streckenweise zu sehr nach Slayer klingen würde! Zwar hat man nicht alle Ähnlichkeiten ablegen können, doch gelingt es dem Haufen, diese auf ein Minimum zu reduzieren. Auf jeden Fall hat man mit "Ignorance" eine selbständige und erstklassige Thrash-LP auf den Markt geworfen. SACRED REICH bollern nicht nur einfach los, sondern versuchen, intelligent und anspruchsvoll ihre Musik zu verkaufen. Dieses gelingt auch, und SACRED REICH sind auf dem besten Weg, der potentielle Slayer-Nachfolger für Metal Blade zu werden. Technisch sind die Mannen um Bassist und Sänger Phil Rind schon jetzt deutlich besser als ihre Vorbilder. Was "Ignorance" fehlt, ist die eindrucksvolle Brutalität, mit der Slayer einen immer wieder umhauen. Für diese Truppe aus Arizona ist "Ignorance" allerdings erst der Einstieg, und wenn es so weitergeht, wird der Name SACRED REICH bald in aller Munde sein. (8,5)

Autor:
Frank Trojan
AMAZON EMPFEHLUNG

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos