News

Pic: Sony Music

News 04.05.2022, 20:30

JUDAS PRIEST - Aufnahme in die Rock And Roll Hall Of Fame

JUDAS PRIEST werden dieses Jahr in die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen und mit dem "Musical Excellence Award" ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!

Damit sind JUDAS PRIEST nach der E STREET BAND erst die zweite Musikgruppe, die den "Musical Excellence Award" verliehen bekommt. Im vergangenen Jahr erhielt außerdem der verstorbene OZZY OSBOURNE/QUIET RIOT-Gitarrist Randy Rhoads diese Auszeichnung. Der Preis wird an Bands, Musiker, Songwriter und Produzenten verliehen, deren Arbeit einen besonders wichtigen Einfluss auf die Welt der Musik hatte. In die Rock And Roll Hall Of Fame aufgenommen werden können Künstler insgesamt 25 Jahre nach der Veröffentlichung ihres ersten Albums. JUDAS PRIEST standen bereits 2020 zur Wahl, erhielten damals aber nicht genügend Stimmen.

Laut der Hall Of Fame werden mit JUDAS PRIEST namentlich die aktuellen Mitglieder Rob Halford (voc.), Ian Hill (b.), Glenn Tipton (g.) und Scott Travis (dr.) sowie die ehemaligen Mitglieder K.K. Downing (g.), Les Binks (dr.) und der verstorbene Schlagzeuger Dave Holland aufgenommen. Gleichzeitig werden in diesem Jahr auch Eminem, Dolly Parton, DURAN DURAN, Lionel Richie, Pat Benatar, EURYTHMICS und Carly Simon in der Kategorie "Perfomer" geehrt. Die Aufnahmezeremonie findet am 5. November im Microsoft Theater in Los Angeles statt.

JUDAS PRIEST kommentieren: "Wir sind aufgeregt und fühlen uns geehrt, 2022 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen zu werden. Dies markiert zudem einen großartigen Moment für den britischen Heavy Metal, den Metal weltweit und unsere fantastischen Fans, die uns unterstützen und die Flagge für Metal und JUDAS PRIEST hochhalten!"

Herzlichen Glückwunsch, JUDAS PRIEST!

Bands:
JUDAS PRIEST
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos