News

News 23.01.2023, 23:25

PANTERA - Auftritte bei Rock am Ring und Rock im Park abgesagt

PANTERA werden aufgrund der Kontroversen um Frontmann Phil Anselmo nun doch nicht bei den Zwillingsfestivals Rock am Ring und Rock im Park auftreten.

Nachdem PANTERA trotz heftiger Kritik zunächst weiterhin Teil des Line-Ups von Rock am Ring und Rock im Park geblieben waren, haben die Veranstalter den geplanten Auftritt nun doch abgesagt und die Band ausgeladen. Grund dafür sind die Kontroversen rund um Frontmann Phil Anselmo, der 2016 mit rechtsradikalen Äußerungen und Gesten auf der Bühne des Dimebash-Festivals für einen Skandal gesorgt hatte und sich im Anschluss öffentlich dafür entschuldigte. Das offizielle Statement der Festivalveranstalter liest sich folgendermaßen: "Die Band PANTERA wird nicht wie angekündigt bei Rock im Park und Rock am Ring 2023 auftreten. In den letzten Wochen haben wir viele intensive Gespräche mit Künstler*innen, unseren Partner*innen und euch, den Festivalfans, geführt, uns mit der Kritik weiter gemeinsam auseinandergesetzt und uns dazu entschlossen, die Band aus dem Programm zu nehmen."

Die Veranstalter von Rock am Ring und Rock im Park, die Argo Konzerte GmbH, hatte zunächst betont, PANTERA und Phil Anselmo eine Chance geben zu wollen. Im Gespräch mit dem Management der Band sei glaubwürdig versichert worden, "dass Phil Anselmos Verhalten von 2016 in keinem Fall die Ansichten der Band widerspiegelt und er sein Auftreten aufrichtig und tief bereut". Zudem stehe das Festival "für Diversität, Toleranz, Gleichberechtigung und gegen jede Form von Diskriminierung." Nach heftigen Reaktionen von Seiten der Fans und Kritik aus den Reihen der Politik trafen die Veranstalter nun jedoch eine andere Entscheidung. Zuvor hatten sich auch DIE TOTEN HOSEN als Headliner der diesjährigen Ausgabe von Rock am Ring und Rock im Park zu Wort gemeldet und offiziell Stellung zum Streitpunkt PANTERA bezogen (wir berichteten).

Die wiedervereinten PANTERA um die beiden verblieben Originalmitglieder Phil Anselmo und Rex Brown (b.) sind aktuell auf Reunion-Tournee unterwegs. Schlagzeuger Charlie Benante (ANTHRAX) und Gitarrist Zakk Wylde (BLACK LABEL SOCIETY) übernehmen dabei die Posten der verstorbenen Brüder Vinnie Paul (dr.) und Dimebag Darrell Abbott (g.).

Bands:
PANTERA
Autor:
Simon Bauer

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos