News

News 15.03.2021, 09:59

BLACK SABBATH - Bill Ward arbeitet an Autobiografie

BLACK SABBATH-Originaldrummer Bill Ward bestätigt, dass er aktuell an seiner Autobiografie schreibt.

Der frühere BLACK SABBATH-Schlagzeuger verkündete die Neuigkeiten in der Sendung "Trunk Nation With Eddie Trunk" auf SiriusXM. In seinem Buch wolle er darauf achten, keine schmutzige Wäsche zu waschen: "Im Buch versuche ich, vorsichtig zu sein, was ich sage, um niemanden zu verletzen - nicht die Leser und auch niemanden, mit dem ich in meinem Leben je Kontakt hatte (...). Ich versuche, etwas zu schreiben, das würdevoll ist."

Im Mittelpunkt sollen auch nicht unbedingt Geschichten über Sex, Drugs und Rock 'n' Roll stehen: "Ich habe Enkelkinder, also schreibe ich es mehr oder weniger für sie. So dass sie verstehen, dass ich mit einigen großartigen Leuten zusammengearbeitet habe, einigen tollen Musikern. Ich hoffe, es wird ein Buch darüber, ehrenhaft zu sein, das sich für andere Musiker und interessierte Leser lohnt."

Darüber hinaus arbeitet Ward bereits an weiteren Büchern: "Ich schreibe die ganze Zeit. Einige Sachen sind sehr persönlich, andere sind sarkastische Blicke auf das Leben."

Bands:
BLACK SABBATH
Autor:
Alexandra Michels

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse nie mehr die wichtigsten Infos